Messen, Kongresse und Events für Münster

„Das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland bietet das Komplettpaket.“

„Track to the Future“ mit dem 3. iaf BahnBau Kongress

Am 22. und 23. Mai war der 3. iaf Kongress BahnBau unter dem Motto „Track to the Future“ im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland zu Gast. Neben Vorträgen, Diskussionen und Dialog-Veranstaltungen bot der iaf Kongress BahnBau eine fachbegleitende Ausstellung im Congress Foyer. Zahlreiche Unternehmen der Fahrwegtechnik stellten ihre Neuerungen und Innovationen vor – auch am Gleis und auf dem Außengelände. Dr. Siegfried Krause, Veranstalter und Geschäftsführer der VDEI-Service GmbH, lässt für uns den 3. iaf BahnBau Kongress Revue passieren.

Herr Dr. Krause, bei Ihren Veranstaltungen wie dem iaf BahnBau Kongress oder auch der „großen Schwester“ iaf, die zuletzt 2017 im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland stattfand und 2021 wiederkommen wird, wird Internationalität großgeschrieben. Warum eignet sich Münster als Standort?

Siegfried Krause: Das Besucher- und Ausstellerspektrum ist international und kommt von allen Kontinenten: Amerika, Asien, Australien. Der Großteil kommt jedoch aus dem deutschsprachigen Raum wie Deutschland, der Schweiz und  Österreich. Wir hatten auch viele Teilnehmer aus den Niederlanden, Belgien und Dänemark – Münster ist ja relativ nah an der niederländischen und auch belgischen Grenze. Diese Nähe zieht natürlich viele Besucher an. Wir haben während des Kongresses zweisprachige Vorträge. Voraussetzung für internationale Aussteller und Gäste ist natürlich auch eine mehrsprachige Bedienung, die uns das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland bieten kann.

Warum entscheiden Sie sich Jahr für Jahr wieder für das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland?

Siegfried Krause: Das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland hat einen klaren Standortvorteil. Die Gleisanlagen befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Congress Centrum sowie den drei großen Messehallen und sind fußläufig zu erreichen. Zudem können sie auch mal für eine bestimmte Zeit gesperrt werden, da dort nur noch Güterverkehr stattfindet. Vom Ausstellerservice über Catering bis hin zu Multimedia, Technik und Reinigung bietet das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland das Komplettpaket. Die Hallen haben ein Fassungsvermögen, das unserer Branche sehr entgegenkommt: Fahrwegtechnik bedeutet immer auch enorme Raumeinnahme und hier können wir eben auch vom Außengelände profitieren. Einer der größten Aussteller hat zuletzt während der Messe 700 m der Schienen gemietet und dort bis zu 18 Maschinen gezeigt. Aber auch drinnen können an unterschiedlich großen Ständen Maschinen und Technologien präsentiert und demonstriert werden. Ob kleine Zweiwegebagger oder die großen, gleisgebundenen Maschinen, die für die Instandhaltung und den Neubau der Gleisinfrastruktur gebraucht werden – hier findet alles seinen Platz. Auch der direkte und unkomplizierte Kontakt zum Team des Messe und Congress Centrums Halle Münsterland sowie das optimale Teilnehmermanagement, das geboten wird, lassen uns immer gerne wiederkommen.

Vielen Dank, wir freuen uns auf die iaf 2021!

... zurück zur Übersicht